Umbau und Neugestaltung Sparkassenfiliale Ludwigstraße, Passau

Bauherr: Sparkasse Passau
Zeitraum: 2020-2022
Leistungsphasen: 1,2,3,5,6,7,8
In Zusammenarbeit mit: Knaus Architektur GmbH, Passau

Sparkassenfiliale Ludwigstraße, Passau

Die umgestalteten Räumlichkeiten befinden sich in EG und OG des ebenfalls komplett umgebauten Sparkassen- Gebäudes, mitten in der Fußgängerzone von Passau. Sie dienen zum einen als zentrale Bankfiliale im EG, und zum anderen als Beratungszentrum für Kunden im OG. In den hell gestalteten barrierefreien Geschäftsräumen mit modernster Technik und einladendem Servicebereich im EG ist dabei die gewollte „Kundenwohlfühl- Atmosphäre“ entstanden.

Das wurde z. B. durch eine flächenbündig, in eine Echtholzwand eingesetzte, hinterleuchtete Beschriftung der einzelnen Geldautomaten umgesetzt. Die Materialien und Gestaltungsmerkmale sollten ganz bewusst an die Themen Regionalität, Nachhaltigkeit und Natürlichkeit erinnern. Auf dieser Ebene befinden sich neben separierten Arbeitsplätzen hinter einer Glaswand, noch eine Wartelounge mit Teeküche und Infobildschirm, sowie eine sogenannte "Live- Box", wo der Kunde online kommunizieren kann.

Im Beratungszentrum im OG wurde ein zentraler Treffpunkt für Mitarbeiter als auch Kunden, erhöht auf einem Podest, sowie vier Themenzimmer in verglasten Boxen realisiert. Dort können die Kunden in ganz individuelle Welten eintauchen. Hier kann man sich dann entscheiden, ob man den Investmentfonds in der Landhausküche, den Kreditvertrag im heimeligen Wohnzimmer oder die gute alte Lebensversicherung im Cyber-Room abschließen möchte. (Architekturfotos: Wolfgang Gasser)

© Michael Hobelsberger 2017